EleniTrotz der schweren Situation, bedingt durch Corona, möchten wir mehr als sonst, unseren Künstlern die Möglichkeit geben, ihre tollen Bilder jedermann zu zeigen . Diesmal werden wir die Werke nicht in den Räumen , sondern bis auf Weiteres, in den Fenstern unseres Cafés ausstellen.

Die Bilder wurden von jungen, äthiopischen Christen gemalt, die 2015 nach Deutschland geflohen sind.

Gemalt wurde dieser Weihnachtszyklus im ersten Jahr, als sie hier ankamen.

Die Bilder tragen die Namen:

Liya

  • Auf dem Weg von Nazareth nach Bethlehem
  • Der Engel kündigt Maria die Geburt an
  • Auf Herbergssuche
  • Die Hirten auf dem Felde
  • Fürchtet euch nicht, siehe ich verkündige euch große Freude
  • Bethlehem - der Stern über dem Stall
  • Die Krippe – Joseph, Maria und das Kind
  • Die Weisen aus dem Morgenland
  • Die Eltern bringen Jesus in den Tempel, der greise Simeon

Angeleitet wurden sie von Gertrud Hilpert.

Die jungen Künstler sind:

Mareg

Liya Chale, damals 15 Jahre alt, macht zur Zeit das BGJ in Gunzenhausen

Eleni Tedros, damals 18 Jahre alt, geht heute auf die FOS in Nürnberg

Mareg Tedros, damals 15 Jahre alt, besucht heute die FOS in Weißenburg

Samuel Tedros, damals 11 Jahre alt, besucht die Wirtschaftsschule in Gunzenhausen

Die Bilder sind käuflich zu erwerben, der Erlös soll sie in der Schule unterstützen.

 

Samuel


Text: Frau Uschi Maerkel. Bei Interesse können Sie sich gerne mit Frau Maerkel in Verbindung setzen: 09146 940272



Bilder Wald eV 1

Bilder Wald eV 5

Bilder Wald eV 2Bilder Wald eV 6Bilder Wald eV 4Bilder Wald eV 3


 
Für Vergrößerungen klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.